vib heute

Junges Team - dynamisches Umfeld

Robert Grass

Geschäftsführer

Tel: +41 79 271 39 57
robert.grass@vib-gmbh.ch

Christian Hofmann

Stv. Geschäftsleitung

Tel: +41 79 958 49 96
christian.hofmann@vib-gmbh.ch

Lukas Ruoff

Leiter Entwicklung

Tel: +41 79 257 00 10
lukas.ruoff@vib-gmbh.ch

Lars Werner

Software-Entwickler

Tel: +41 79 569 39 79
lars.werner@vib-gmbh.ch

Mike Kniest

Kranspezialist

Tel: +41 79 569 00 43
mike.kniest@vib-gmbh.ch

Sven Trojanowski

Kranspezialist und Kransupportleistungen

Tel: +41 79 573 66 61
sven.trojanowski@vib-gmbh.ch

vib Historie

Viele Unternehmen haben eine Geschichte – manche haben Geschichte geschrieben. Reisen Sie durch die Geschichte des Unternehmens vib zurück bis zu seiner Gründung.

2020

Das erste Produkt aus der vib connect Welt geht online.

2019

vib hat einen neuen Inhaber und bezieht moderne Räumlichkeiten in Baar.

2017

Im Auftrag der SBB AG können wir den Eisenbahnkran KRC 1200 revidieren, aufarbeiten und mit neuen Radsätzen ausstatten.

2012

Die vib GmbH wird offiziell zum Servicepartner des Kranherstellers Kirow.

2010

Die französische Staatsbahn SNCF gibt uns den Auftrag, deren Eisenbahnkran KRC 1200 umfassend zu revidieren und aufzuarbeiten. Zudem begleiten wir für die SNCF verschiedentlich Bergungseinsätze mit dem KRC 1200 in Frankreich.

2008

vib schliesst mit der SBB AG einen Rahmenvertrag für den Unterhalt und die Instandhaltung der SBB-eigenen Kranflotte des Herstellers Kirow ab.

2007

Für eine grössere Gleisbauunternehmung in der Schweiz haben wir eine Automatisierungssoftware für MFS-Gleisbauwagen entwickelt und aufgebaut. So konnten einerseits Personal auf der Baustelle gespart und andererseits Fehlerquellen durch unsachgemässe Bedienung eliminiert oder reduziert werden. Die Software wurde und wird laufend angepasst, verbessert und erweitert.

2005

Wir erkennen, dass die Verfügbarkeit und das Monitoring von Gleisbaumaschinen immer relevanter werden. Entsprechend engagiert sich vib stark im Bereich von Unterhalt und Instandhaltung von Gleisbaumaschinen, insbesondere Schienenkränen. Hierzu bauen wir einerseits das benötigte technische Kader auf, andererseits investieren wir stark in die Entwicklung und den Aufbau von kranspezifischen Softwareprodukten. Somit positioniert sich vib als erster Anbieter, welcher über eine notwendige Fernwartungssoftware verfügt und diese auch international über den Kranhersteller Kirow vertreibt.

2002

Die vib GmbH wird als Ingenieurbüro für Bahntechnik gegründet. Wir unterstützen einerseits ausführende Bahntechnikunternehmungen aber auch Bauherren in beratender Funktion. Dank hoher Fachkompetenz und grossem Engagement können wir bei einer Vielzahl interessanter und hochstehender Projekte mitarbeiten: Bahn 2000 Mattstetten – Rothrist; Alp Transit Pfäffikon – Hurden; Alp Transit Lötschberg Basistunnel.